Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Treueaktion EMPFEHLEN SIE UNS

1.    Die Handelsgesellschaft AT personalistika, s.r.o., Firmenbuchnummer 46 788 425, mit Sitz in Hronského 2712, 09301 Vranov nad Topľou, Slowakei, (im Folgenden als „Betreiber“ bezeichnet) bietet pflegebedürftigen Personen Dienste für 24 Stunden Pflege zu Hause an, indem sie für sie das Pflegepersonal findet. Der Betreiber hat Allgemeine Geschäftsbedingungen erlassen, die die Rechte und Pflichten in der Beziehung zwischen dem Betreiber und Dritten, sowie bei der Nutzung der Website www.fermeria.at regeln.

2.    Durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Treueaktion EMPFEHLEN SIE UNS erklärt der Betreiber die Treueaktion für seine Vertragskunden (im Folgenden als „Kunde“ bezeichnet) als eine Belohnung für die Weiterempfehlung der Betreiberdienste, um die zu leistenden Betreiberdienste bei neuen Kunden (im Folgenden als „neuer Kunde“ bezeichnet) zu verbessern und zu erweitern. Unter einem Vertragskunden oder einem neuen Kunden werden ausschließlich physische Personen verstanden.

3.    Die Teilnahme an der Treueaktion ist kostenlos und das Recht, an der Treueaktion beteiligt zu werden, hat der Kunde nach der Erfüllung sämtlicher, folgender Bedingungen , das heißt – „Weiterempfehlung erfüllt“:

der Kunde verfügt über einen mit dem Betreiber abgeschlossenen, gültigen und wirksamen Vertrag über die Vermittlung und Sicherstellung von Betreuungsdienstleistungen, mit dem sich der Betreiber verpflichtet hat, für den Interessenten und nach Bedarf der pflegebedürftigen Person eine Betreuungskraft zu vermitteln, die die pflegebedürftige Person 24 Stunden am Tag betreuen und pflegen wird und mit dem sich der Kunde verpflichtet hat, dem Vermittler die vereinbarte Vergütung zu bezahlen,
der Kunde war beim Beginn der Treueaktion nicht im Verzug mit der Begleichung der an den Betreiber zu zahlenden Vergütungen oder hat auf keine andere Art und Weise seine Vertragspflichten gegenüber dem Betreiber verletzt; nach der Begleichung sämtlicher Schuldbeträge oder nach der Erfüllung von anderen Pflichten kann der Kunde an der Treueaktion teilnehmen,
der Kunde empfiehlt die Betreiberdienste – 24 Stunden Pflege für zu Hause – einem Bekannten weiter, der die 24 Stunden Pflege braucht,
die Person, welcher der Kunde die Betreiberdienste empfohlen hat (d. h. neuer Kunde), bestellt auf der Website das Service 24 Stunden Pflege www.fermeria.at und gibt in der Spalte „Sind wir von Ihrem Bekannten empfohlen worden?“, den Vor- und Nachnamen des Kunden (bzw. der pflegebedürftigen Person) und den Kontakt des Kunden an; die Richtigkeit dieser Daten wird der Betreiber telefonisch verifizieren,
Vor- und Nachname des Kunden (bzw. der pflegebedürftigen Person), der den neuen Kunden empfohlen hat, müssen in der Bestellung des neuen Kunden korrekt angegeben werden und zu einer bestehenden Beziehung des Betreibers mit dem Kunden zuordenbar sein,
die Person, der der Kunde die Betreiberdienste empfohlen hat (d. h. neuer Kunde), schließt mit dem Betreiber einen Vertrag über die Vermittlung und Sicherstellung von Betreuungsdienstleistungen ab, lässt diesen dem Betreiber zukommen und bezahlt vertragsgemäß an das Betreiberkonto das einmalige Entgelt und eine aliquote Gebühr für den ersten Vertragsmonat.

4.    Sind alle Bedingungen nach Punkt 3 erfüllt, bekommt der Kunde für jede erfolgreiche Empfehlung die Belohnung in Höhe der 1-monatigen Gebühr, die der Kunden an den Betreiber entsprechend dem Vertrag über die Vermittlung und Sicherstellung von Betreuungsdienstleistungen bezahlt. Der Kunde wird also insofern belohnt, dass der Betreiber dem Kunden die monatliche Gebühr nicht in Rechnung stellen wird. Die Erfüllung der Bedingungen und die Nutzung der Belohnung können nur während der Dauer des Vertrags über die Vermittlung und Sicherstellung von Betreuungsdienstleistungen zustande kommen.

5.    Die Zahl der Personen, die der Kunde empfiehlt und die Belohnung, die er durch Erfüllung der festgelegten Bedingungen bekommen kann, unterliegt keinen Einschränkungen.

6.    Die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannte Treuebelohnung bekommt der Kunde für jenen Monat, der nach dem Tag folgt, an dem der Betreiber die Erfüllung der im Punkt 3 genannten Bedingungen feststellt. Die Treuebelohnung wird dadurch gewährt, dass sich die aus der Beziehung mit dem Kunden ergebende 1-monatige Vertragsgebühr nicht in Rechnung gestellt, bzw. an das Bankkonto des Kunden rückerstattet wird, sollte der Kunde diese für den betreffenden Monat bereits bezahlt haben, für den ihm das Recht auf die Treuebelohnung zusteht. Die monatliche Vertragsbelohnung wird an das Bankkonto rückerstattet, von dem diese geleistet worden ist.

7.    Die Vertragsbelohnung kann man nicht zur Erfüllung der Kundenpflichten gegenüber dem Betreiber oder zur Anrechnung auf diese Pflichten verwenden.

8.    Die Treuebelohnung kann der Kunde weder bar noch als festgelegten Betreiberdienste geltend machen. Endet die Vertragsbeziehung des Betreibers und des Kunden und der Kunde nutzt die Treuebelohnung(en) nicht, verliert der Kunde sein Recht auf die Nutzung dieser Treuebelohnung und die Treuebelohnung darf dem Kunden nicht in Geld ausbezahlt werden. Das Recht auf die Nutzung der Treuebelohnung ist nur dann auf den/die Ehegatten/Ehegattin des Kunden übertragbar, wenn während der Treueaktion eine Vertragsbeziehung zwischen dem Betreiber und dem/der Ehegatten/Ehegattin besteht oder geschlossen wird.

9.    Das Recht des Kunden auf die Nutzung der Treueaktion erlischt in folgenden Fällen:    

der Kunde gerät in Verzug mit der Begleichung jedweder fälligen Zahlung,
der Kunde verletzt die Pflichten entsprechend dem Vertrag oder der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Betreibers,
die Beziehung mit dem Kunden wird beendet,
die Treueaktion wurde beendet.

10.    Der Kunde hat die Bestimmungen entsprechend des Vertrags, der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Webportals www.fermeria.at und dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Treueaktion zu beachten.

11.    Der Betreiber wird Kontakt mit dem Kunden aufnehmen, um die Richtigkeit der durch den neuen Kunden eingegebenen Daten zu verifizieren. Mit der Bestätigung seiner Daten gegenüber dem Betreiber, erklärt sich der Kunde mit der Teilnahme an der Treueaktion und mit den für die betreffende Treueaktion festgelegten Bedingungen einverstanden.

12.    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Treueaktion gelten für den bestimmten Zeitraum der Treueaktion EMPFEHLEN SIE UNS von 01.02.2020 bis zum 31.03.2020, bzw. im verlängerten Zeitraum entsprechend der Betreibererklärung. Der Betreiber ist berechtigt, die Bedingungen und die Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Treueaktion einseitig zu ändern, diese Änderungen hat er im Voraus mitzuteilen und zu veröffentlichen.

13.    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Treueaktion ergänzen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche auf der Website des Betreibers www.fermeria.at auf Deutsch verfügbar sind und auch an die Vertragskunden des Betreibers zur Kenntnisnahme übermittelt werden.

 

 

In Vranov nad Topľou, den 31. Jänner 2020

 

 

Betreiber, AT personalistika, s.r.o.

Anton Tekely, Geschäftsführer

Mit der Nutzung der Webseiten des Betreibers AT personalistika, s.r.o. erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies, mit denen wir unsere Dienste verbessern, einverstanden. Mehr Infos
0664 55 80 105 0664 55 80 105